Home KünstlerInnen Anlässe Führungen Medien Fotos Plan Sponsoren Kontakt
Rudolf Tschudin
«ON» Mixed Media 2019 Der Anfang dieser Geschichte ohne Ende bahnt sich im Inneren eines Rechners an. Dieser wird von IT- Spezialisten entwickelt. Sinn und Zweck ist die Veränderung des Klimawandels zu beobachten und zu berechnen. Durch die rasante Entwicklung der globalen Klimaerwärmung wird den Forschern schnell bewusst, dass der Rechner mehr Kapazität braucht. Ausgestattet mit künstlicher Intelligenz, erhält er den Auftrag, die Klimaerwärmung zu stoppen! Er rechnet und rechnet. Der Algorithmus beginnt seine Arbeit. Analysiert, simuliert, selektioniert und entwickelt sich stetig selbst weiter. Der Rechner entfaltet ein Bewusstsein! ON erblickt das Licht der Welt und erscheint als silbrig schillernder Kopf. Gleichzeitig wird ON bewusst, dass der Mensch und sein Lebensstil das Problem der Klimaerwärmung ist. Autonom geht ON ans Werk, sucht eine Lösung, den Menschen ruhig und zufriedenzustellen. Um seine Botschaft an die Menschen zu überbringen, braucht ON ein globales Netzwerk, das elektrische Licht. ON infiltriert weltweit Firmen, die Beleuchtungskörper herstellen. Milliarden von kleinen Kontrolleinheiten werden installiert. Auf der ganzen Welt verwandeln sich die Lichtquellen in nicht definierbare silbrig schimmernde Sender. Innert Sekunden nach Inbetriebnahme werden die Menschen von Glücksgefühlen überwältigt und komplett zufriedengestellt. Der freie Wille und die Individualität des Menschen verschwinden. Als glückseelige androgyne Wesen strömen sie zu den Strassenlaternen, wie die Motten zum Licht. Ein silberner Schweif erscheint am Horizont! Rudolf Tschudin, 2018 Website: www.rudolftschudin.ch / E-Mail: rudolftschudin@bluewin.ch
Künstler Rudolf Tschudin